Aloe Haar — Gebrauch und Anwendung

Aloe Vera gehört zu den beliebtesten Pflanzen, die weit verbreitet in Bereichen der Kosmetik und Volksmedizin. Erfahrene Heiler heilen können verschiedene Krankheiten mit Hilfe von fleischigen Stielen. Moderne Mädchen gerne die wertvolle Qualität der Aloe für die Haarpflege. Es ist kein Wunder, denn die einzigartige pflanze kann problemlos mit Schuppen, Trockenheit, Querschnitt und anderen Unvollkommenheiten.

Eins

Die Inhaltstoffe der Aloe Vera

Das Fruchtfleisch der Aloe Vera mit großer Beliebtheit angewendet in der häuslichen Heilung. Aber bevor wir über den Gebrauch, müssen Sie die Chemische Zusammensetzung der Aloe.

Die pflanze enthält viel Ascorbinsäure. Vitamin C ist notwendig für die Bekämpfung von Alopezie, D. H. Massen-Haarverlust. Infolge der systematischen Verwendung von Aloe stärkt die Haarfollikel, die Haare aufhören auszufallen. Außerdem Ascorbinsäure ist ein natürliches Antiseptikum, das verhindert, dass die Entwicklung des Pilzes.

Nicht ohne die Beteiligung von Aminosäuren, Flavonoide, glycosides', Mineralsalze, Kohlenhydrate, Enzyme, Gerbstoffe, Vitamine B und Alpha-Tocopherol. All diese Stoffe brauchen die Haare für eine vollwertige Wachstum, Festung, Weichheit und eine vollständige Befeuchtung über die gesamte Länge.

Von Aloe Vera gibt es solche seltene Elemente, wie Catechin und Allantoin. Sie benötigen für die Ernährung der Zellen und Glättung der Schuppen, sowie Schutz Stapel von äußeren reizen (Sonne, wind, Frost und andere negative Witterungsbedingungen).

Der Gebrauch von Aloe für die Haare

  1. Die aufgeführten eingehenden Elemente erforderlich sind, in Erster Linie für die Wiederherstellung sehr strapaziertes Haar. Bei regelmäßiger Verwendung der Geräte für die Haar-Styling Ihre Struktur erschöpft. Sie muss genährt werden von der Wurzel bis zur Spitze, dabei helfen Aloe Vera.
  2. Aufgrund seiner antioxidativen Eigenschaften, die möglich sind durch die Anwesenheit von Tocopherol und Ascorbinsäure, Aloe verlängert die Jugendlichkeit der Haut. Masken auf der Basis von Pflanzen Peeling cornea Schicht von Zellen und beseitigen die Verstopfung der Poren.
  3. Im Bereich der häuslichen Medizin und Kosmetologie in der Regel angewendet, Gel oder Aloe-Saft. Eigenschaften bei den erhaltenen Extrakten die gleichen. Aloe unterstützt das Gleichgewicht der Flüssigkeiten in der Haut, verhindert Trockenheit der Haare.
  4. Mädchen, die ständig leiden unter starken засаленности haarschopfes, können jetzt mit Erleichterung ausatmen. Eine grundlegende Eigenschaft der pflanze ist die Regelung der Erzeugung des subkutanen Fettgewebes. Haare nicht mehr fettig Aussehen nach 4 Stunden nach dem waschen.
  5. Sinnvoll, die pflanze zur Bekämpfung von fettiger Seborrhoe, Kopfschuppen, andere Unvollkommenheiten dieser Art. Beruhigende und antibakterielle Wirkung schnell fertig zu werden mit Schuppung.
  6. Interessant ist, dass Aloe Vera eignet sich für alle Haartypen, auch wenn Ihre Kopfhaut ist stark empfindlich. Auch die pflanze stellt die Natürliche Pigmentierung Strähnen und unterstützt die Farbe nach dem färben.

Der Saft der Aloe für die Haare

  1. Aloe-Saft ist die beliebteste Art der Behandlung der Haare mit Hilfe dieser pflanze. Um Sie zu Kochen, schneiden Sie mit dem unteren Teil 3 Blatt Aloe. Waschen Sie Sie unter fließendem Wasser und trocknen Sie Sie vor Wasser.
  2. Bereiten Sie ein leeres Blatt Papier, wickeln Sie jeden Stiel und senden Sie in den Kühlschrank für 6-7 Tage. Nach der vorgegebenen Zeit, befreien Sie sich von allen Dornen, die vorhanden sein können, an den Stengeln.
  3. Bereiten Sie den Mixer, hacken Aloe und Tauchen Sie in ein Haushaltsgerät. Schleifen, bis der Zustand der Brei, dann legen Sie es auf den 4-Schicht Stoff. Drehen Sie den Beutel, drücken Sie den Saft in eine separate trockene Tasse.
  4. In diesem Fall unter der Wirkung der niedrigen Temperaturen das Fruchtfleisch der Aloe Saft gibt besser, so dass die Stiele unbedingt nötig, vorher in den Kühlschrank zu widerstehen.
  5. Wenn es keine Möglichkeit gibt einen Saft von den eigenen Kräften, kaufen Sie in der Apotheke. Das Wesen wird sich nicht ändern, und die Kosten des Fonds relativ gering. Verwenden Sie den Saft als Zutat Masken oder reiben Sie in die Haut des Kopfes in seiner reinsten Form.
  6. Wenn es darum geht, Selbstanwendung, Saft muss man auftragen Raumtemperatur auf die schmutzige Haut des Kopfes und reiben Sie innerhalb von 5 Minuten. Danach Bestand noch eine halbe Stunde lang um die Ergebnisse zu konsolidieren, dann die Haare mit Shampoo zu waschen.
  7. Regelmäßige Anwendung von Aloe Vera Saft verhindert die Entstehung von Schuppen, reduziert Haarausfall, beschleunigt das Wachstum. Auch die Haare werden auf die Reihenfolge weicher werden und leichter zu erliegen Verlegung.

Andere Möglichkeiten der Anwendung der Aloe für die Haare

Zwei

Gel

  1. Zusammensetzung erhältlich in der Apotheke oder Beauty-Shop, aber es ist einfacher zu Kochen, seine eigenen Kräfte. Dazu erhalten Sie den Saft aus Aloe Vera wiederzubekommen.
  2. Senden Sie es in einen Behälter und legen Sie auf ein Dampfbad. Erhitzen Sie bis zu Reduzierungen im Umfang von 8-10 mal. Solche Mittel hat hervorragende heilende, lindernde, antibakterielle Eigenschaften.
  3. Das Gel dringt tief in den Haarschaft, sondern auch nährt die Zwiebeln fest und festigt Sie in Ihren Plätzen. Meistens ein Mittel empfohlen zur Anwendung für die Rückkehr dem Haar Glanz und erleichtern das kämmen.

Tinktur

  1. Ein weiteres wirksames Mittel zur Bekämpfung von Schuppen, langsames Wachstum, Verlust. Tinkturen werden ausschließlich vor dem Eingriff waschen, nach 2 Sitzungen bereits spürbar Ergebnis.
  2. Um die Zusammensetzung herzustellen, nehmen Sie drei fleischigen stengel Aloe und hacken. Gießen Sie 200 ml Wodka, senden Sie in die Dunkelheit und Kälte auf 4 Tage. Dann können Sie nicht herausfiltern, sofort einsatzbereit.
  3. Vor dem ersten Gebrauch machen Sie den Test, um sicherzustellen, dass Sie überempfindlich und allergische Reaktionen. Dazu tragen Sie die Tinktur auf die Haut hinter dem Ohr, warten Sie eine halbe Stunde und Spülen. Wenn keine Pusteln und Rötung, beginnen Sie die Behandlung des Haares.

Masken

  1. Der Reine Saft auf seiner Basis Gel oder Tinktur hinzufügen absolut in jeder Maske. Sie verstärke die Wirkung der wichtigsten Zutaten und zusätzlich unterstützen Sie das Haar mit Nährstoffen.
  2. Maske hausgemacht sind Natürliche Wachstumsförderer, den Kampf mit den Kopfschuppen und Alopezie, übermäßigen Fettgehalt. In der Regel Universal-Fonds eignen sich für alle Arten von Stapel.
  3. Wie im Fall von Tinktur, zuerst stellen Sie sicher, dass Sie normal bewegen Zusammensetzung. Danach reiben Sie das Mittel zuerst in die Kopfhaut, dann dehnen bis zu den Spitzen und warten Sie 30-45 Minuten.

Aloe für die schwachen und trockenen Haar

1.

Um das Haar zu reparieren und wieder Ihr ursprüngliches Aussehen, müssen Sie die einfachste Rezept. Nehmen Sie eine kleine Schüssel und schließen Sie es in gleichen teilen Aloe-Saft, Rizinusöl und Honig.

  1. Die Proportionen zählen ausgehend von der Länge der locken. Für mittellange Haare genug, um bis 35 gr. jede Substanz. Erhitzen Sie die Komponenten auf dem Dampfbad bis zur vollständigen Auflösung des Honigs.
  2. Verteilen Sie das Mittel von der Wurzel bis zur Spitze, flüchten Sie durch das Standardverfahren. Die Maske muss mindestens eine Stunde standhalten. Ein ähnliches Verfahren dürfen 3 mal pro Woche. Machen Sie die Maske bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht explizit feststellen des Ergebnisses.

Aloe bei fettiges Haar

  1. Aloe hat eine Reihe von positiven Eigenschaften und der reichen Zusammensetzung. Spezielle Enzyme in der pflanze treten die Aktivität der Talgdrüsen. Die systematische Anwendung von Aloe löst das Problem mit der erhöhten Fettgehalt des Haares.
  2. Verwandeln Sie in eine kleine Menge Brei Stängel der pflanze und legen Sie in einen Glasbehälter. Gießen 100 ml Wodka. Bestehen in einem dunklen Raum im Laufe von 6-8 Tagen.
  3. Nach Ablauf der Zeit können Sie das Tool in die Haarwurzeln in seiner reinsten Form. Auch die Zusammensetzung eignet sich als zusätzliche Komponente für einige Masken. Eine Alternative im Kampf mit einem Fettgehalt als die Kombination von Aloe und Zitrone Rochen.

Aloe für die Stimulierung des Haarwachstums

  1. Maske auf der Basis von Aloe Vera und hält eine führende Position in der Stimulation des Haarwachstums. Nicht jedes Mittel konkurrieren kann mit einer ähnlichen Zusammensetzung. Um die maximale Wirkung zu erzielen, müssen Sie zuerst Kochen Sie die Brühe auf der Basis von Brennnessel.
  2. Verbinden Sie in einer Tasse 90 ml Brühe, Eigelb, 35 gr. Gel-Aloe, 15 ml castorea oleum, Knoblauch Brei aus einer Zacke. Rühren Sie die Komponenten. Verteilen der Zusammensetzung über die gesamte Länge der Haare, tragen Sie kosmetische Hütchen. Wickeln Sie Ihren Kopf mit einem Handtuch.
  3. Warten Sie eine halbe Stunde, Spülen Sie den klassischen Weg. Schießen um den spezifischen Geruch von Knoblauch, den Kopf, die Sie waschen das Shampoo mehrmals. Danach Spülen Sie das Haar mit einer Lösung von Essig.

Aloe Vera bei Schuppen

  1. Zusammensetzungen auf der Basis von Aloe-Saft in der Lage, Probleme mit Haar und Kopfhaut. Die systematische Anwendung der Mittel zu beseitigen, die Schwäche und der Trockenheit der Haare. Masken, die eine gute Arbeit mit den Kopfschuppen und Seborrhoe.
  2. Mischen Sie 60 gr. Aloe-Saft, 30 ml Zitronensaft, 50 gr. Honig, 15 ml castorea oleum. Holen Sie sich die Komponenten eine homogene Masse.
  3. Reiben Sie in die Kopfhaut Zusammensetzung einiger Zeit. Zieht Euch den klassischen Weg, warten Sie 45 Minuten. Waschen Sie die Haare mit Shampoo, Spülen Sie das Haar pflanzlicher Brühe.

Aloe zur Stärkung der Haare

  1. Zur Stärkung der Haare können Sie mit einem einzigartigen Heilmittel. Für seine Herstellung müssen Sie mischen Sie zu gleichen teilen das Fruchtfleisch der kleinen Zwiebeln und Aloe. Fügen Sie zu einer Mischung aus 10 ml Mandel-öl und 15 gr. frischer Honig.
  2. Auch zu den Komponenten zu vereinfachen, 90 ml Brühe auf der Basis von Klette. Tragen Sie das Mittel auf die Haare, geht in Deckung. Warten Sie etwa 1 Stunde.
  3. Denken Sie daran, der Kopf sollte sich warm halten. Zu beseitigen Onion Geruch, fügen Sie ein Shampoo mit ein wenig Essig.

Aloe gegen Haarausfall

  1. Um das Problem zu umgehen Haarausfall, empfiehlt sich die Verwendung der Maske auf der Grundlage von Senf und Aloe. Beachten Sie, ähnliche Mittel dürfen bei normaler und pingue Art von Haar.
  2. Senf für trockene Kopfhaut kann mit Ihnen spielen ein grausamer Witz, nicht das Risiko Wert. In den übrigen Fällen für die Vorbereitung des Bestandes erforderlich nehmen Sie 35 gr. Aloe-Saft, Senfpulver, Rochen und 2 Eigelb. Alle Zutaten, bis glatt.
  3. Behandeln Sie reichlich Zusammensetzung der root-Teil des Kopfes und geht in Deckung, warten Sie eine halbe Stunde. Spülen Sie die Zusammensetzung mit warmem Wasser und Shampoo. Ein ähnliches Verfahren durchgeführt werden kann nicht mehr als 1 mal pro Woche.
  4. Eine Alternative zu dem oben beschriebenen Rezept kann Mittel-Basis-Creme, Aloe, Senf und Eigelb. Die Proportionen müssen nehmen sind die gleichen wie vorher erwähnt. In diesem Fall Eigelb sollte Peitsche im Voraus. Das Mittel muss auf die Wurzeln verteilen und warten, bis ein Drittel der Stunden.
Drei

Aloe Vera ist eine der nützlichsten Pflanzen auf den heutigen Tag. Der Wert der Stiele erstreckt sich auf die Haare, mit Hilfe von Saft oder Gel-Sie beseitigen Sie viele Probleme der Haare. Aloe vom Fettgehalt, das langsame Wachstum, Schuppen und Haarausfall. Vor der ersten Bekanntschaft stellen Sie sicher, dass keine Allergien auf die Zusammensetzung.

24.07.2018